recycling mit besonderen stoffen . mode- und wohnaccessoires

met{a}stuff

 

Das Label metastuff hat sich auf das Recycling von besonderen Stoffen zu Taschen und Accessoires spezialisiert. Hinter den Produkten steht die Bremer Designerin Stefanie Deitert.

 

Die Kollektion
ICH WAR EIN THEATERKOSTÜM ist aus ihrer Arbeit als Kostümbildnerin entstanden. Aus der Leidenschaft für Theaterkostüme und deren jeweilige Geschichte, entwickelte die Designerin eine Taschenkollektion.

 

Wundervolle Theaterkostüme, die dem harten Bühnenalltag nicht mehr  gewachsen sind, werden zu neuem Leben erweckt. Jedes Stück ist eine Neuinszenierung und ein handgefertigtes Einzelstück mit Zertifikat.

 

 

Ergänzt werden die Produkte durch ein beiliegendes Heftchen, mit der Handlung des Theaterstücks zu den verwendeten Kostümteilen. Die Handlung und die Rolle, die der Tasche zugedacht wurde, wird erläutert. Diese Geschichten, in Anlehnung an die Originaltexte, entstehen in Zusammenarbeit mit einer Dramaturgin.

 

PRESSE

 

Reportage über die Ateliergemeinschaft
in der Plantage 9, Bremen.

"Künstler beleben Bremer Quartier"
Buten un Binnen, 3.2.2013

 

 

P & G, Branchenmagazin für Handel
und Industrie - Trendbericht
"Dinge, die Glück bringen", Dezember 2012

 

 

Zu Gast beim Rundgang
"Kunstwerk im Viertel" in Bremen

"Von einem Hingucker zum Nächsten"
Weser-kurier online, 8.11.2012

 

met{a}stuff / stefanie deitert .design © 2017       IMPRESSUM